Über uns

Wir sind eine kleine Gruppe junger Menschen, die sich für Anthroposophie interessieren. Schon öfter wurden wir von FreundInnen und Bekannten gefragt, wo man denn mal erfahren könnte, “was die Anthroposophie eigentlich ist”. So eine richtig gute Antwort hatten wir darauf selber nicht parat, sind auf Grundlage der Anthroposophie doch so viele unterschiedliche Strömungen, Organisationen und Unternehmen entstanden. Uns fiel auch keine Veranstaltung ein, bei der man mal ohne Vorkenntnisse diese vielen unterschiedlichen Richtungen gleichzeitig kennenlernen könnte. So entstand kurzerhand die Idee, eine solche Tagung einfach selber zu organisieren und so durften wir Anfang des Jahres inspirierende Tage mit über 170 Teilnehmenden und 18 ReferentInnen verbringen. 


Das positive Ergebnis hat uns selber überwältigt und von allen Seiten wurde die Bitte nach einer weiteren Tagung an uns herangetreten. So sind wir nun fleißig am Planen für die nächste Tagung und sind schon voller Vorfreude!

Rachel

Medizinstudentin / Ausbildung zur Waldorf-Klassenlehrerin

Sinja

Psychologiestudentin / Kunststudentin

Marzella

Sozialarbeiterin / Weiterbildung in anthroposophischer Heilpädagogik

Armin

Unternehmer

Birgitta

Sozialarbeiterin / Weiterbildung in anthroposophischer Heilpädagogik

Paul

Baumpfleger / Ausbildung zum Waldorflehrer

Maria

Medizinstudentin

Tilman

Medizinstudent

Johanna

Motologiestudentin

Falls ihr Fragen habt, Anregungen oder uns unterstützen wollt, meldet euch gerne bei uns!